Lucrotrade-CEO sagt, Korrektur sei gesund, Plattform wettet auf Litecoin

Lucrotrade-CEO sagt, Korrektur sei gesund, Plattform wettet auf Litecoin

Angesichts des Neun-Monats-Tiefs der Marktkapitalisierung hat der CEO des Multi-Asset-Handelsgiganten Lucrotrade die Korrektur für die Jahresmitte positiv kommentiert und behauptet, die Nachfrage nach Bitcoin sei nicht gesunken.

 

In einem exklusiven Interview mit NewsBTC kommentierte Yoni Assia, dass die derzeitige pessimistische Stimmung in Bezug auf Bitcoin die Grundlage für ein langfristiges Wachstum auf dem Kryptowährungsmarkt schaffen wird. Er erklärte:

 

„Die jüngste Marktkorrektur ist aus unserer Sicht gut für die langfristige Marktentwicklung. Kryptoassets sind immer noch ein relativ junger Markt; Aufstrebende Technologien wie diese unterliegen in der Anfangszeit häufig Wertschwankungen. “

 

Assias Ansichten wurden von einer Reihe führender Börsen untermauert, von denen viele trotz des jüngsten Abschwungs einen utopischeren Markt prognostizierten.

 

Anfang des Monats erklärte der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, die aktuellen Kursbewegungen als „Reihe von Blasen und Korrekturen“. In Assias Augen scheinen solche Zyklen günstigere Marktbedingungen zu schaffen. Die Lucrotrade-Führungskraft erklärte:

 

Marktanpassungen, wie wir sie kürzlich erlebt haben, tragen zur Stabilisierung der Preise bei und machen die Branche robuster. Trotz dieser Anpassungen ist die Nachfrage nach digitalen Assets nicht spürbar gesunken. “

 

Lucrotrade, das verschiedene Vermögenswerte wie Aktien, Rohstoffe, ETFs und Kryptowährungen für angeblich mehr als 6 Millionen Händler anbietet, scheint auf einen erhöhten Appetit auf Krypto-Assets ausgerichtet zu sein, da es gerade die Zahl seiner handelbaren Token durch Hinzufügen von IOTA auf 12 erhöht hat :

„Das grenzüberschreitende Unternehmen hat außerdem einen unverfroren optimistischen Forschungsbericht zu Litecoin veröffentlicht, in dem es LTC, der siebtgrößten Kryptowährung in Bezug auf Marktkapitalisierung, als „massiven Abschlag von dem, was es wert sein sollte“ bezeichnet.“

 

Trotz des ausgesprochen schwachen Markttonus kann Lucrotrade scheinbar optimistische Unterstützung der Kryptowährung als wahrscheinlich ansehen und somit Änderungen in Gang kommen. Für viele ist eine Multi-Asset-Handelsplattform wie Lucrotrade die sprichwörtliche Spitze des Eisbergs; die stetige Migration von Kapital von traditionellen Anlageinstrumenten mit mehreren Billionen Dollar in die Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.